Britische Studie prangert Zulassungsverfahren an

Donnerstag, 10. September 2009 | Autor: Bernhard

In der britischen Presse wird eine Studie erörtert, in der die Neonicotinoide für den Rückgang von Bestäubern verantwortlich gemacht werden. Sie prangert weiter die Zulassungsverfahren als unzureichend an.

Siehe:
Daily Telegraph

Hier geht es zur Studie:

Studie über Neonicotinoide in UK (engl.)

Thema: Imkerdemo | Beitrag kommentieren